Wir haben ein bisschen herum gefragt, ein paar Anrufe gemacht, und schon hatten wir 19 Engagierte Menschen aus Wattens und Umgebung, die sich auf die eine oder andere Weise mit dem Thema regionale Lebensmittelversorgung befassen. Alle sind der Einladung sich von uns verköstigen zu lassen und dabei über das Thema zu diskutieren freudig gefolgt. Aus gutem Grund. Schließlich hat Oscar gekocht und der Feld Verein die Zutaten besorgt.
Die Diskussion – befruchtet von den unterschiedlichen Hintergründen der Teilnehmer*innen – ist damit aber erst gestartet. Wir werden das Thema weiter verfolgen. Und alle die dabei waren sind motiviert mitzumachen.

mehr Fotos gibt’s auf der Facebook Seite des Gemeindelabors